Theaterhof Priessenthal


Erstes Zelt-Theater und über 30 Jahre Produktionsstätte für freies Theater.

Der Traum vom freien Theater, Martin Lüttge hat ihn geträumt. In Mehring vor den Toren von Burghausen hat er seinen Traum mit anderen Regisseuren und Schauspielern gelebt. Viele erfolgreiche Theaterproduktionen haben hier im Theaterhof ihren Anfang gefunden.

Der Theaterverein Priessenthal e.V. wurde 1980 als Zelttheater von Martin Lüttge und Freunden gegründet. Auf dem oberbayrischen Bauernhof entstand, neben der biologischen Landwirtschaft, ein Treffpunkt für Kreative, Künstler, Musiker und eine Produktionsstätte für freies Theater. Dort wurde anspruchsvolles Volkstheater produziert. Darüberhinaus diente der Theaterhof   dem internationalen Kulturaustausch und widmete sich immer wieder mehr als erfolgreich der Pflege des Laienspiels.

Der Theaterhof Heute
Ständig in Bewegung, offen für Neues, Freiraum für fremde Kulturen und Ideen ist der Theaterhof Priessenthal immer wieder ein Ort im Wandel
. Seit einigen Monaten swingt und rockt es auch noch hier im Theaterhof. Hoffnungsvoller Nachwuchs schlägt die Brücke vom Schauspiel zur Musik. Vertonte Lyrik schafft die Verbindung von Text und Melodie. Umweltbildung und Naturerlebnis machen das Priessenthal zu einem besonderen Ort der Begegnung.

Einblick und Ausblick >> www.kuenstlerhof-priessenthal.de

Termine

 
Theaterhof Priessenthal
Brunn 5
84561 Mehring

FON 08677 - 5585
FAX 08677 - 5585